Eine stille Zukunft?


«Sie ist kurz vor dem Tod. Das Atmen fällt ihr immer schwerer. Kann man sie noch retten? Ist es schon zu spät? Viele schauen weg. Einige versuchen, zu helfen. Doch gibt es noch eine Chance? Jeder kennt sie, doch Genaueres wissen die wenigsten. Wer hat schon Interesse an ihr? Nicht mehr viele.

Das ist leider die Realität. Die rätoromanische Sprache steht kurz vor dem Aussterben. Doch was ist das für eine Sprache? Von wem wird sie gesprochen? Gibt es plausible Gründe, sie zu schützen?»

Weiter lesen » Eine stille Zukunft von Andrina Sarott

Text vom Dezember 2010

Foto: F.-A. Sarott